Meine Blog-Liste

4. Juni 2015

Unsere Haustür


sie ist endlich eingebaut und das hat auch echt lange gedauert bis sie endlich ihren Platz einnehmen durfte. Wir mussten die Tür schon sehr früh aussuchen und bestellen das das Loch dafür ja damals angepasst werden musste. Wir haben uns ganz bewusst dafür entschieden das die Tür an die Seite vom Haus kommt  ( auf den alten Misthaufen wie wir immer liebevoll sagen) . Es ist so das wir hier recht hoch liegen knapp über uns ist ja auch unsere wunderbare Westhoyler Windmühle und wir haben in der Regel immer Wind und direkt vorm Haus ist es manchmal sehr extrem. Dazu kommt außerdem das wir den Giebel so gut es geht erhalten wollten und das ist uns auch gelungen.

 
leider ist die Seite von den Steinen her recht fleckig da einige neue Steine mit eingebaut wurden, aber dasd wird sich irgendwann wieder anpassen. Die Haustür mit allem drum und dran zeige ich dann wenn alles fertig ist der Griff etc. fehlen noch.

Kommentare:

  1. Ich finde diese Steinbauweise Richtig schön und bin schon sehr auf das Endergebnis gespannt.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  2. Es ist richtig richtig schön bei euch... da würd ich sofort einziehen!!

    AntwortenLöschen